(EMAIL-) NEWSLETTER

 

Liebe TCB-Mitglieder!

Unsere Clubzeitung CROSS musste aus verschiedenen Gründen eingestellt werden, und erst im Nachherein wird deutlich, wie viel sie vielen von uns bedeutet hat. Eine Wiederbelebung ist zur Zeit nicht in Sicht. Der Vorstand möchte daher per Email versuchen, die Kommunikation innerhalb des Clubs zu beleben. Ihr könnt also fortan in unregelmäßigen Abständen mit Infos von uns auf diesem Weg rechnen!

September

Der Sommer neigt sich seinem Ende zu, und ausgerechnet jetzt,  zum ungünstigsten Zeitpunkt, wird eine Reparatur fällig, für die es sowieso keinen günstigen Zeitpunkt gibt. Das Dach des Hallenvorbaus ist undicht, wir werden wohl nicht um eine kostenträchtige Reparatur herumkommen.

Zahlenspiele:
6 Jugendliche nahmen am Sommercamp teil.
10 SeniorInnen begaben sich bei schönem Wetter auf die TCB-Fahrradtour.
17 Altsenioren aus Bordesholm und Flintbek schwangen ihre Rackets beim letzten Roulette.

32 Frauen und Männer, Mädchen und Jungen, Mitglieder und Gäste könnten gleichzeitig am kommenden Samstag (14.09.) dem gelben Ball hinterher jagen, wenn wir die Halle in unser Sommer-Abschluss-Turnier einbeziehen. Beginn: 14.00 Uhr
Doppelturnier mit mehrfach wechselnden PartnerInnen und GegnerInnen.

Wir sind der TCB! Packen wir es an! Beweisen wir es uns selbst, dass es uns noch gibt!
Lasst uns den Tennissommer gemeinsam verabschieden!

August

Der angekündigte Boule-Termin musste aus organisatorischen Gründen leider ausfallen und kann in dieser Saison auch nicht nachgeholt werden, weil unser Boule-Beauftragter Jochen weiterhin an einer Verletzung laboriert. Gute Besserung und auf ein Neues im nächsten Sommer!

Aber keine Sorge, der Sommer ist noch nicht vorbei. Es stehen noch einige Punktspiele an, s. homepage TCB, und auch für die Nicht-Punktspieler gibt es noch Termine.

Donnerstag, 22.8.2019, 9-12 Uhr
Senioren-Roulette mit Tennisfreunden aus Einfeld und Flintbek. Anmeldung mündlich, telefonisch oder per mail bei Friedrich Giesenhagen, solange noch Plätze frei sind.

Samstag, 24.8.2019, 14 -18 Uhr
TCB-Fahrradtour mit unserem Fahrrad-Beauftragten Klaus (Flor). 25-30 km gemächliches Radeln rund um Bordesholm mit aktiven Pausen und abschließendem Kaffeetrinken auf dem Clubgelände.

Kuchenspenden sind willkommen! Gute Laune darf auch mitgeführt werden. Anmeldungen bei Klaus oder Friedrich oder durch Eintragung in die ausgehängten Listen im/am Clubheim.

Zählerstand auf der Wasseruhr am 10.8.2019, 11.00 Uhr: 77 Kubikmeter. Sollte der Wasserbrauch nicht-aus welchen Gründen auch immer- plötzlich explodieren, dürfte die Frage nach der Notwendigkeit, selbst der Sinnhaftigkeit eines neuen Brunnens sich erübrigt haben. Ein spürbarer Griff in die Rücklagen wird wohl vermieden werden können.

Für den nächsten Newsletter hat unser Cheftrainer Olaf Storr einen Bericht vom Sommercamp in Aussicht gestellt.

 

Juli

Der Sommer hat uns im Griff, unser Platzbeauftragter Peter Requate hat die Plätze im Griff und unsere PunktspielerInnen den sportlichen Erfolg (Dank an die Sportwartin für die Berichte in der Rundschau).

Peter hat im Moment nur den Wunsch aller Platzwarte, dass die Plätze v o r dem Spielen intensiver gewässert werden sollten. Ansonsten ist er mit der Platzpflege durch die Mitglieder ganz zufrieden, so dass wir uns Hoffnung machen können, ihn länger an uns zu binden. Wir sollten öfter ans Wässern denken, auch wenn ein Verzicht darauf im Moment bares Geld bedeutet. Da der Brunnen seinen Geist aufgegeben hat, wie bereits berichtet, beziehen wir kostenpflichtiges Wasser von den Versorgungsbetrieben. Im Moment haben wir knapp 50 Kubikmeter verbraucht, also deutlich unter 100€. Sollte der Verbrauch sich auf dem derzeitigen Niveau einpendeln, wäre ein Brunnen-Neubau wohl nur dann wirtschaftlich, wenn sich ein Vollsponsor fände.

Am Donnerstag, den 27.6.2019 fand das angekündigte Seniorenroulette mit unseren Tennisfreunden und Hallenmietern aus Einfeld und Flintbek statt. Das Wetter meinte es fast zu gut mit den Teilnehmern, so dass die nur noch ihren guten Willen einbringen mussten, um zu dem angestrebten und schon fast traditionellen Ergebnis zu kommen: In freundschaftlicher Atmosphäre wurde um jeden Punkt gerungen, am Ende des Vormittags gab es dennoch kaum einen, der seine 3 Mitspieler und 8 Gegenspieler und die mit ihnen jeweils erzielten Ergebnisse hätte nennen können. Spätesten in der Hallensaison steht wohl eine Wiederholung an. Dass diese Zeilen bereits am 26.6. geschrieben wurden, ändert nichts an ihrem Wahrheitsgehalt.

Am Montag, den 22.7.2019 ab 18.00 Uhr erwarten wir kenntnisreichen Besuch auf unserer Anlage. Uwe Andresen und seine Frau, beide Boule-Experten, sind bereit, uns in die Grundlagen ihres Sports einzuweisen. Sie würden sich sehr über eine lebhafte Nachfrage freuen. Angedacht ist, an dem frühen Abend Grillwurst und Getränke anzubieten. Vielleicht kommen wir so auch einmal jenseits vom Tennis zusammen!

Und nun etwas in eigener Sache: Wir, das Email-Team des TCB,
Friedrich    fgiesenhagen@web.de
Nathalie     sportwart@tc-bordesholm.de
Thure         2.Vorsitzender@tc-bordesholm.de

haben dieselbe Hoffnung wie seinerzeit das CROSS-Team. Wir hoffen und freuen uns darauf, dass unser Newsletter vielleicht einmal interaktiv wird. Schreibt an eine der 3 obigen Adressen, und Ihr werdet sehen, dass Eure Idee, Euer Anliegen, Eure Kritik, Eure Anregung, Euer Foto nicht auf unfruchtbaren Boden fällt. Auf gute Zusammenarbeit!

 

Juni /I 2019

RÜCKKEHR IN DIE 2. BUNDESLIGA
Nächstes Jahr sieht unser Sommerkalender etwas anders aus: Suchsdorf hat den Betriebsunfall des letzten Jahres korrigiert und ist umgehend wieder aufgestiegen in die 2. Bundesliga. Deren Punktspieltermine liegen meist Ende Juli. Wir werden Euch auf dem Laufenden halten.

LINIENPFLEGE ÖKONOMISCH
Wer es nach dem Match nicht mehr so gern mit dem Laufen hat, vor allem, wenn es um das Linienfegen geht, kann den Schongang einlegen und Schritte sparen:        
Man begibt sich zur Netzmitte und fegt die Basis der T-Linie. Es folgen 4 Schritte ohne Fegen nach links, damit das Dach des T in einem Zug gereinigt werden kann. Am Schnittpunkt der T-Linie mit der Einzellinie rechts wendet man sich nach links und fegt ohne Leerschritte das rechte  Rechteck aus Einzel-Außenlinie rechts, Doppel-Außenlinie rechts und dem die beiden verbindenden Grundlinienstück. Man landet wieder an der Schnittstelle von rechter Einzellinie mit dem Dach des T. Von dort geht es zum zweiten und letzten Mal mit 5-6 Leerschritten zur Schnittstelle Grundlinie-rechte Einzellinie. In einem einzigen Zug können dann der Rest der Grundlinie und das Rechteck auf der linken Platzseite wieder sichtbar gemacht werden.        
Wem das zu kompliziert ist, mag weiter fegen wie bisher, Hauptsache, die Linien sind hinterher sauber.

WELTUNTERGANG
Am 30. Mai ist der Weltuntergang, ... , Anfangszeile eines Hits aus dem letzten Jahrtausend. Am 31. Mai war der letzte Termin, um die gewohnte und geliebte Hallenzeit mit Vorrang wieder zu mieten. Wer das noch nicht getan hat und die alte Zeit behalten möchte, sollte sich jetzt sputen!  sportwart@tc-bordesholm.de nimmt alle Hallenreservierungsanfragen entgegen, ab sofort sind alle Interessenten gleichberechtigt.   

ACHTUNG, PROJEKTWOCHE
In der Woche vom 17. - 21.06.2019 könnte es von 9.30 - 12.30 Uhr manchmal etwas eng werden auf der Anlage. Die HBS hat Projektwoche und darf in den Zeiten 2-3 Plätze nutzen.

MIETERPFLEGE
Am Donnerstag, den 27.06.2019 sind alle Plätze von 9.30-12.00 Uhr reserviert für ein Seniorenroulette, zu dem im Rahmen der Mieterpflege auch Tennisfreunde aus Einfeld und Flintbek eingeladen werden, die beim TCB seit Jahren winters Hallenzeiten mieten.

SCHWARZFAHREN
Aus gegebener Veranlassung: Die Hallennutzung ist auch in der Sommersaison kostenpflichtig. Schwarzspielen ist wie Schwarzfahren, es gibt vielleicht einen Kick, aber es ist allen anderen Mitgliedern gegenüber unsozial. Also: Erst Marke kleben oder eintragen, dann spielen, bitte!

TRAINERVORSTELLUNG

Hallo Tennisfreunde,
ich möchte mich bei euch als neuer Trainer des TC Bordesholm vorstellen.

Mein Name ist Olaf Storr. Ich bin ein erfahrener und spielstarker Tennislehrer mit A-Lizenz des deutschen Tennisbundes (Spielstärke LK7).

Seit dem 1. Mai 2019 biete ich Training für die Mitglieder des TC Bordesholm an. Ich werde vorerst immer am Dienstag auf der Anlage sein. Ich bin hauptberuflich als Tennistrainer im Jugend- und Erwachsenenbereich tätig und habe in verschiedenen Vereinen gearbeitet. Nach meiner Ausbildung zum Tennistrainer war ich in der Tennisschule von Herby Horst (Landestrainer Schleswig-Holstein) engagiert. Nach verschiedenen Stationen wie Mölln, Heikendorf, Kiel als   Bezirkstrainer und Plön als Kreistrainer, habe ich zwei Jahre in der Schweiz als Tennistrainer gearbeitet. Nach meiner Rückkehr nach Deutschland war ich als Clubtrainer beim TC Alsterquelle in Henstedt-Ulzburg tätig.

Für den Dienstag biete ich Tennistraining nach aktuellen Trainingsmethoden an. Es erwarten euch Technik, Taktik, Doppeltraining und Matchpraxis und natürlich jede Menge Spaß. An den übrigen Tagen übernehmen die anderen Mitgliedern des Trainerteams vom TC Bordesholm das Training: Hendrik, Thure, Bastian und Daniel.

Außerdem biete ich in den Sommerferien ein Intensivtraining für Kinder und Jugendliche an. Vom 5. bis 7. August 2019 werden wir täglich von 9 bis 14 Uhr viel Spaß mit Tennis, Kondi und Co. haben. Interessierte melden sich gern direkt bei mir.

Ich freue mich auf viele neue interessierte Tennisspieler!     

Olaf Storr
Tel 0157-89172591        
olafstorr@gmx.de

April /II 2019

Der Mai ist (fast) gekommen, die Bälle wollen raus!

Das ist wieder möglich ab Samstag, den 27.4.2019, 14.00 Uhr. Da trifft sich alles, was Freude am Tennis hat, zum Anspielen auf unseren Plätzen im Hasental. Für Unterhaltung und Verpflegung ist gesorgt!

Wir verdanken das Anspielen zu diesem Termin im Wesentlichen 2 Männern, Hermann Andresen und Peter Requate. Hermann hat als ständig anwesender guter Geist die überschaubare Helferschar so organisiert angeleitet, dass alles rechtzeitig fertig wurde. Peter Requate hat am 28.3.2019 die Aufgaben des Platzwarts übernommen. Er bezeichnet sich selbst noch nicht als Experten in der Platzaufbereitung und -pflege, aber er arbeitet sich in die Aufgabe ein. Wenn Ihr also einmal eine lose Linie oder weiche Stelle entdeckt und sie nicht selber reparieren könnt, wendet Euch bitte an Peter, er wird versuchen, das Problem zu lösen.

Was tun am Sonntag, 5.5.2019, ab 11.00 Uhr?
Warum nicht einmal hochklassiges Tennis schauen beim SV Suchsdorf?

Suchsdorf ist abgestiegen aus der 2. Bundesliga und peilt in der Regionalliga den sofortigen Wiederaufstieg an. Auf der Anlage im Alten Steenbeker Weg waren wir schon im letzten Jahr einmal mehr als 20 Bordesholmer Zuschauer, und das war kein Wunder.

Nach 25 min Anfahrt findet man einen Parkplatz direkt vor der Platzanlage. Bei freiem Eintritt erlebt man auf dem Centercourt und/oder den beiden Nebenplätzen rasantes Tennis auf hohem Niveau. Nach den Einzeln kann man sich zu moderaten Preisen für die Doppel stärken. Und das alles in ausgesprochen entspannter und freundlicher Atmosphäre. Tennisherz, was begehrst Du mehr?

Frohe Ostern

 

April /I 2019

Die Wintersaison ist für alle Mannschaften beendet und die Herren steigen als Bezirskligameister in die VL auf, dann haben wir Vizemeister bei den Damen 40/1 in der Verbandsliga, den Damen 40/2 in der Bezirksliga und den Herren 60 in der Bezirksliga. Herzlichen Glückwunsch allen Spielerinnen und Spielern, die unsere Farben so erfolgreich vertreten haben!

Der Winter ist vorbei, die Vorbereitung der Plätze auf die Sommersaison ist dank des engagierten Einsatzes unseres technischen Warts Hermann Andresen im Zeitplan. 

Das Anspielen für Jung und Alt, Anfänger und Punktspielende ist für Samstag, den 27.04.19 ab 14 Uhr geplant mit geselligem Ausklang/Miteinander.

Das Sommer-Jugendtraining beginnt am 02.05.2019.